Ghost Notes – Kunststiftung Baden-Württemberg

24. September – 5. November 2022

Ghost Notes – Kunststiftung Baden-Württemberg

24. September – 5. November 2022

Ghost Notes – Kunststiftung Baden-Württemberg

24. September – 5. November 2022

Ghost Notes

Kunststiftung Baden-Württemberg

Ausstellung vom 24. September – 5. November 2022
(bis 26. November medial im Stadtraum Stuttgart)

Vernissage am 23. September 2022, 20 Uhr

Kuratiert von Bernd Georg Milla und Jasmin Schädler
Kuratorische Assistenz: Jana Hotz

Von 24. 9. – 26. 11. 2022 stellt die Kunststiftung im Kunstbezirk Stuttgart unter dem Titel „Ghost Notes“ verschiedene künstlerische Positionen vor, die den Dialog zwischen Bildender Kunst und Musik untersuchen.

Teilnehmende Künstler*innen:

Alexander Györfi
Andreas Arndt
Eva Gentner
Heidi Herzig
Johannes Kreidler
Junya Oikawa
Neus Estarellas
Olaf Quantius
Paulina Sofie Kiss
Raphael Sbrzesny
Sara Glojnarić
Schirin Kretschmann
Sophie Innmann
Sören Hiob
STRWÜÜ
Timm Roller

© Foto: Daniela Wolf 
Junya Oikawa

© Foto: Sara Glojnarić
Partitur Sara Glojnarić: »SYNCD.« (2018) für Schlagquartett (4 Pauken und 8 Sprungfedern)
Edition Juliane Klein

© Foto: studioquantius
Olaf Quantius, „oT. (Wiege)“, 2020 

Informationen im Zusammenhang mit der SARS-CoV-2 (Corona)-Lage

Bitte halten Sie in unserer Galerie einen Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen ein.

Das Tragen einer FFP2- oder OP-Maske ist nicht vorgeschrieben – wir apellieren hier lediglich an die Eigenverantwortung unserer geschätzten Besucherinnen und Besucher. Bitte respektieren Sie die Haltung der oder des Einzelnen in diesem Zusammenhang.

Sollte ein Mindestabstand zu anderen Besucherinnen und Besuchern nicht umsetzbar sein, verweisen wir auf die Möglichkeit, sich durch das Tragen einer adäquaten Mund-Nasen-Bedeckung vor Ansteckung zu schützen.