TRANS-FORM-A(k)TIONS-PROZESSE

Veränderung gehört zum Mensch-Sein

Die neue Ausstellung kommt von Marcus Kettel.

Eröffnet wurde am

Samstag, den 2. April 2011.

Nach Begrüßung durch den Vorsitzenden des Förderkreises Bildender Künstler Württemberg e.V., Dr. Peter Hoffmann und einer Einführung in die Ausstellung durch den Kurator, Marcus Kettel, gab es eine Performance und musikalische Transformationen mit den Pavarottis.

Worum ging es bei der Ausstellung?


Das Thema

Impressionen aus der Ausstellung

Ist der Zeitgeist ein Zirkuspferd?

Denken und Visionieren der Zukunft

Vielleicht finden sich Antworten in den Arbeiten der Künstler.


Die Ausstellung läuft bis zum 27. April 2011 und ist geöffnet

dienstags bis samstags 15:00 bis 19:00 Uhr außer an Feiertagen.

eine Sonderöffnung gab es zur Nacht der Museen am 9. April 2011:

Es war geöffnet bis 02.00 Uhr in der Frühe.
















Je aktuelle Informationen unter

http://aspektedesfortschritts.twoday.net


Künstler und Vorstand

... im angeregten Gespräch.